Versöhnungssex

In jeder Beziehung kommt es mal zu Streit. Dieser ist auch notwendig, damit Probleme und Meinungsverschiedenheiten in einer Beziehung geklärt und nicht verdrängt werden. Anschließend haben Paare häufig den berüchtigten Versöhnungssex. Dieser wird häufig als besonders prickelnd und intensiv empfunden.

Was macht Versöhnungssex besonders?

Das besondere Gefühl beim Versöhnungssex kommt unter anderem daher, dass durch den Sex die während des Streites entstandene psychische und körperliche Anspannung gelöst wird. Damit dies jedoch funktioniert ist es wichtig, dass der Konflikt vorher geklärt wurde. Somit sollte der Sex auf keinen Fall für die Versöhnung genutzt werden, sondern nach der Versöhnung stattfinden, damit das Verbundenheitsgefühl wieder hergestellt wird. Dies funktioniert vor allem durch das Hormon Oxytocin, welches auch unter dem Namen „Kuschelhormon“ bekannt ist. Dieses wird beim Sex ausgeschüttet und sorgt für Entspannung. Außerdem fühlen sich die Partner dadurch wieder näher. Dadurch kann der Versöhnungssex wirklich zu Frieden in der Beziehung sorgen und die Bindung festigen. Doch warum haben viele nach einem Streit überhaupt Lust auf Sex? Dies liegt vor allem daran, dass beim Streit sowohl Stresshormone als auch Testosteron freigesetzt werden. Dieser Hormonmix sorgt als Nebeneffekt für sexuelle Erregung.

Was ist zu beachten?
Auch wenn es positive Auswirkungen durch den Sex nach einer Versöhnung gibt, sollte nicht nach einer Auseinandersetzung gesucht werden oder diese herausgefordert werden, ansonsten entzweit dies eher die Beziehung als sie zu stärken. Zudem kann es, falls ein Streit immer im Bett endet, zu einem Gewöhnungseffekt kommen. Dadurch kann „normaler“ Sex ohne vorherigen Knatsch irgendwann langweilig erscheinen, was auf keinem Fall vorteilhaft für eine Beziehung ist. Falls man nicht zu den Paaren gehört, die nach einem Streit Versöhnungssex haben ist dies kein Grund zur Besorgnis. Jeder hat ein anderes Sexbedürfnis. Zudem kommt es auch auf die Streitthemen an, ob man danach Lust hat. Wurde über schwerwiegende Themen gestritten oder ist die Diskussion unter der Gürtellinie gewesen, sind viele verletzt und brauchen erst einmal Abstand vom Partner um den Konflikt zu verdauen.

About author View all posts

Benny